VELOBerlin hebt wieder am Flughafen Tempelhof ab

Vom 27. bis 28. April 2019 wird der ehemalige Flughafen Tempelhof wieder zum Mekka für alle Fahrradfans. Nach der erfolgreichen Premiere am ehemaligen Zentralflughafen im letzten Jahr präsentieren erneut 500 Marken ihre Produkte und Neuheiten in zwei Hangars und dem riesigen Außengelände des historischen Ensembles. Neben großen Teststrecken und einem vielfältigen Programm aus Rennen, Shows und Expertentalks gibt es ein neues Areal, das dem ganz jungen Publikum und gewidmet ist. Von Christoph Schulz.

Die VELOBerlin macht die wichtigsten und innovativsten Trends und Neuheiten der Fahrradbranche für die Besucher erlebbar. Ob praktisch und zügig durch den Alltag, sportlich auf der Straße oder abseits fester Wege, mit kräftig Zuladung als Autoersatz, schlicht und elegant ohne viel Schnickschnack, mit und ohne Elektro-Power: Aussteller aus Deutschland und der ganzen Welt präsentieren auf der VELOBerlin das Fahrrad in all seinen Facetten.

Die aktuellen Modelle der Hersteller können auf diversen Teststrecken und Parcours Probe gefahren und – wenn’s gefällt – auch direkt gekauft werden. Ein buntes Programm mit Expertinnen und Experten, Bike Shows und Mitmachaktionen lädt zum Verweilen, zu Austausch und Inspiration ein. Fachveranstaltungen zu Spezialthemen informieren und vernetzen die Branche, Szene und Besucher. Packende und außergewöhnliche Wettkämpfe von Rennrad, Fixed Gear bis Cargo Bike Rennen sowie BMX, Bike Trial, Bike Polo, Radball- und Kunstrad-Turniere begeistern für den Radsport.

In der neuen YoungStars Area kommt der Nachwuchs voll auf seine Kosten. Kinder- und Jugendräder von Stadt bis sportlich und jede Menge Test- und Showaction!

Kinder auf die Räder!

YoungStars heißt die neue Area, die ab 2019 dem Fahrradnachwuchs – den jungen Stars – gewidmet wird. Der Transport des jüngsten Sprösslings, das erste eigene Fahrrad oder ein Mountainbike oder Rennrad, mit dem Rennen gewonnen werden – in der YoungStars Ausstellung können sich Kinder und Eltern zu Bikes, Accessoires und Angeboten informieren und sie auf den Test- und Actionparcours direkt ausprobieren. Ergänzt wird das Themenspecial mit BMX Shows und Workshops, Pumptrack und Mountainbike-Parcours sowie Fahrtechnik- und Sicherheitstrainings für mehr Selbstbewusstsein im Straßenverkehr – auch für Eltern empfehlenswert!

Ebenfalls für Eltern und alle, die ohne Auto unterwegs sind: Mit dem Schwung des International Cargo Bike Festivals 2018 wird die VELOBerlin 2019 die Lastenräder wieder in den Fokus rücken. Dutzende Marken zum Testen, das Cargo Bike Race sowie die fLotte Berlin des ADFC präsentieren Räder mit reichlich Zuladung.

Anfassen erlaubt: Wenn ein Rad gefällt, kann es gleich auf den Teststrecken ausprobiert werden

VELOBerlin 2019. Das Fahrradfestival.

27. bis 28. April 2019, jeweils 10 bis 18 Uhr, Flughafen Tempelhof

Eingang „Luftseite“: direkt über Tempelhofer Feld mit großem Fahrradparkplatz.

Eingang „Landseite“: über Tempelhofer Damm, Hangar 6, direkt am U-Bahnhof Paradestraße.

ADFC-Mitglieder erhalten Rabatt! Online Tickets ab 1. März für 5€ statt 9€ mit Rabatt-Code flotte auf www.veloberlin.com.