Schlagwort-Archive: Stadtteilgruppe

ADFC Kieztouren am 2. September

Der ADFC Berlin lädt alle Menschen in Berlin herzlich ein, ihren Kiez mit dem Fahrrad zu erschließen und neu zu entdecken. Dazu bietet der Verein am 2. September in den Bezirken kostenlose Radtouren an.

Weiterlesen

Stadtradeln: Klimaschutz per Fahrrad

Vom 3. bis 23. Juni 2018 treten erneut Berliner Bürgerinnen und Bürger sowie Mitglieder des Abgeordnetenhauses und der Bezirksparlamente bei der Aktion STADTRADELN in die Pedale.

Weiterlesen

Demo für sichere Brücken Lichtenberg und Marzahn

Am 25. April demonstrierten die ADFC-Stadtteilgruppen Lichtenberg und Wuhletal gemeinsam mit dem Netzwerk fahrradfreundliches Lichtenberg und zahlreichen Unterstützern gegen die gefährliche Verkehrsführung auf mehreren Brücken. Weiterlesen

ADFC City-West demonstriert für Radfahrer und Fußgänger

Charlottenburg – »Vom Ku’Damm zum Schloss – sicher per Rad?« forderten 60 Aktive des ADFC Berlin am 18.09.2017 mit einer Fahrraddemonstration in Charlottenburg.

Es könnte so einfach sein: ADFC-Aktive legen in Charlottenburg einen Zebrastreifen auf die Straße © ADFC Berlin

Weiterlesen

Warschauer Straße schließt Lücke im Fahrrad-Routennetz

Am 1. September wurde die Warschauer Straße offiziell wiedereröffnet. Damit wird
eine große Lücke im Radroutennetz geschlossen. Leider sind die neuen Schutzstreifen
schmal und werden häufig zugeparkt. Weiterlesen

Neustart Stadtteilgruppe Friedrichshain-Kreuzberg

Im Dezember lud der stellvertretende Landesvorsitzende Boris Schäfer-Bung zu einem Treffen der ADFC-Mitglieder aus Kreuzberg und Friedrichshain ein. Die Stadtteilgruppe (STG) sollte neu belebt werden. Schon beim ersten Treffen fanden sich 13 neue Aktive ein. Beim zweiten Treffen, Mitte Januar, wurde beschlossen, sich an Aktionen wie der Kieztour zu beteiligten. Zum Sprecher wählte die STG Florian Noto, zur Stellvertreterin Franziska Schneider. Die Friedrichshain- Kreuzberger Gruppe trifft sich zweimal im Monat, am ersten und dritten Montag (siehe auch adfc-berlin.de/friedrichshain-kreuzberg und S. 20). Interessierte sind herzlich willkommen. Die Einladungen zum Treffen der STG werden an alle ADFC-Mitglieder des Bezirks per E-Mail versendet. Wer bisher keine Einladung erhalten hat aber interessiert ist, kann seine Email-Adresse beim Landesverband (kontakt@adfc-berlin.de) ergänzen.