Schlagwort-Archive: Bezirksverwaltung

Sichere Kreuzungen durch mehr Fahrradbügel

Weiterlesen

Fahrradstraße 2.0

© Axel von Blomberg

Die Linienstraße in Mitte soll weitgehend zur Vorfahrtsstraße werden und eine Markierung erhalten, die ihre Funktion als Fahrradstraße sichtbarer macht. Autos sollen durch Einbahnstraßenregelungen ferngehalten werden. Damit könnte sie Vorbild für andere Fahrradstraßen in Berlin werden. Von Nikolas Linck. Weiterlesen

Senat fördert Fahrradparken – Vorschläge gesucht

Der Berliner Senat fördert den Bau von mehr Fahrradabstellanlagen. Bis zum 31. Mai von den Bezirken eingereichte Bauvorhaben werden aus der Landeskasse bezahlt. Weiterlesen

Friedrichshain-Kreuzberg beschließt Radverkehrsplan

© ADFC Berlin

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat im Dezember 2017 beschlossen, in den nächsten Jahren umfangreiche Radverkehrsmaßnahmen umzusetzen. Das bedeutet – zumindest auf dem Papier – eine Trendwende: Bislang wurden wichtige Projekte, welche die BVV bereits beschlossen hatte, vom Bezirksamt nicht umgesetzt. Von
Nikolas Linck. Weiterlesen

Mit dem Rad auf Streife

Radfahrer in Uniform sind rund um Brandenburger Tor, Kanzleramt oder Großen Tiergarten schon seit mehr als drei Jahren ein gewohnter Anblick. Doch wo bislang nur die Fahrradstaffel der Polizei ihre Runden drehte, fahren nun auch Mitarbeiter des Ordnungsamtes Mitte auf dem Velo Streife. Text und Fotos von CLAUDIA LIPPERT. Weiterlesen