PSD HerzFahrt: Zum 5. Mal Radeln für gesunde Kinderherzen

In die Pedale treten für den guten Zweck: Am 26. August feiert das Spendenradeln auf dem Tempelhofer Feld sein fünfjähriges Jubiläum. Erneut spendet die PSD Bank Berlin-Brandenburg Geld für die Forschung für Kinder mit Herzfehlern.

Bereits zum fünften Mal ruft die PSD Bank Berlin-Brandenburg gemeinsam mit dem ADFC Berlin und dem Verein Berliner helfen zur PSD HerzFahrt auf dem Tempelhofer Feld auf. Pro gefahrene Runde spendet die PSD Bank drei Euro zugunsten der Klinik für Angeborene Herzfehler am Deutschen Herzzentrum Berlin. Im vergangenen Jahr kamen dank geballter Rad- Power 30.000 Euro zusammen.

© Fotos Tomas Rosenthal / PSD Bank Berlin-Brandenburg

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder beweisen, dass Berlin ein großes Herz hat. Ob für eine, zwei, oder ganz viele Runden: Jeder kann mitmachen – auch spontan! Treffpunkt ist auf dem Feld am Eingang Tempelhofer Damm. Die Aktion läuft von 15 bis 18 Uhr. Für jede Runde in einer Länge von vier Kilometern gehen drei Euro in die Spendenkasse. Wer ohne Fahrrad vor Ort ist, kann kostenlos ein Leihfahrrad von Deezer nextbike nutzen. Der ADFC Berlin bietet geführte Radtouren zur PSD HerzFahrt aus Lichterfelde, Wedding und Buch an.

Mehr Infos unter www.radundtouren.de.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.