Mädchenfahrradwerkstätten von KidBike e.V. wieder eröffnet

Die Mädchenfahrradwerkstatt in Kreuzberg hat wieder geöffnet. In der Wrangelstraße 84a, auf dem Gelände von ALIA, wird dienstags und mittwochs von 16 bis 19 Uhr gezeigt, wie was mit welchem Werkzeug repariert wird. Wer kein eigenes Fahrrad hat, kann sich aus gespendeten Rädern eines aufbauen und behalten. KidBike e. V. stellt  Mechanikerinnen, Werkzeuge und Ersatzteile kostenfrei zur Verfügung. Seit 2017 gibt es einen zusätzlichen Standort in der ehemaligen Notunterkunft Tempelhofer Feld.

Die Mädchenfahrradwerkstatt befindet sich beim Begegnungszentrum „tentaja“ im Hangar 1 des ehemaligen Flughafens Tempelhof, Columbiadamm 10 und hat dienstags von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Beide Angebote richten sich an Mädchen und Frauen. Am 10.6. sowie 24.6. bietet KidBike e.V. zudem Fahrradtechnikworkshops für Mütter mit Töchtern an.

Aktuelle Workshop-Termine unter kidbike.de. Anfragen bitte an b.seidl@kidbike.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.