Fahrradfestival VELOBerlin 2018: Umzug mit Cargo Bikes

© VELO Berlin

Nach sieben Jahren an der Messe Berlin zieht es das Fahrradfestival VELOBerlin dieses Jahr an den Flughafen Tempelhof. Vom 14.–15. April 2018 präsentieren über 350 Marken ihre Neuheiten und Trends in zwei atmosphärischen Hangars und dem großen Vorfeld des ehemaligen Flughafengebäudes. Von Christoph Schulz.

»Wir verspüren durch den Umzug einen deutlichen Rückenwind bei den Fahrradherstellern, aber auch in der Fahrradszene«, freut sich VELOBerlin Organisator Robert Burkhardt. So findet die VELOBerlin 2018 mit deutlich mehr Austellern, aber auch vielseitigeren Side-Events im überdachten Außenbereich statt: Radpolo, Bike Trial und ein Mountainbike Parcours, aber auch das internationale Fixed Gear Rennen »8bar crit«, ein Rennradrennen und die Zieleinfahrt der Bikepacking Tour »Candy B Graveller« werden in das Fahrradfestival integriert. Auf die Entwicklungen wurde auch der Organisator des International Cargo Bike Festivals aus den Niederlanden aufmerksam. Mit über 50 Lastenradmarken, diversen Cargo Bike Initiativen aus aller Welt und einem umfangreichen Fach- und Rahmenprogramm findet das weltweit wichtigste Treffen für Hersteller, Anbieter und Fans von Lastenrädern in diesem Jahr im Rahmen der VELOBerlin statt. Ein Schlüsselthema, dem sich auch der ADFC Berlin mit der Präsentation des kostenlosen Lastenrad-Verleihsystems fLotte anschließt.

Bereits 2017 fanden einige Veranstaltungen der VELOBerlin auf dem Tempelhofer Flugfeld statt. In diesem Jahr zieht das Festival vollständig auf das Gelände des ehemaligen Flughafens. © VELOBerlin

Der Diskurs um die Zukunft der Fahrradstadt Berlin findet am VELO-Wochenende ein wichtiges Forum: diverse Initiativen von Fahrrad bis Umwelt bilden nebst Senat, Bundesverkehrsministerium und Vertretern verschiedener Verkehrsträger den politischen Fokus des Festivals. Doch nicht nur Information und Diskussion, sondern das Erlebnis steht auf dem Festival im Vordergrund. Ausgiebige Testfahrten, intensive Workshops und gemeinsame Velotouren zum Messegelände auf dem Flughafen Tempelhof laden zu gemeinsamen Fahrraderfahrungen ein.

 

VELOBerlin 2018. Das Fahrradfestival.

14.–15. April 2018, Flughafen Tempelhof
Eingang Ost: direkt über Tempelhofer Feld mit großem Fahrradparkplatz
Eingang West: über Tempelhofer Damm, Hangar 6, direkt an der U-Bahnhaltestelle Paradestraße

Rabatt für ADFC-Mitglieder! Online Tickets für 5 € statt 9 € mit Rabattcode »radverkehr« im Vorverkauf auf www.veloberlin.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.