VELOBerlin 2017

Die VELOBerlin erwartet vom 1. bis 2. April 2017 wieder tausende Fahrradfans rund um den Funkturm der Messe Berlin. 250 Marken und Austeller präsentieren im Rahmen des Hauptstadt-Fahrrad-Festivals ihre Neuigkeiten und Trends auf den vier Areas E-Bike, Urban, Adventure und Testival. Ein buntes Rahmenprogramm sowie umfangreiche Testmöglichkeiten laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Wer schon immer mal ein Lastenrad probieren wollte, hat auf der VELOBerlin die Chance. Foto: VELOBerlin

Was bedeuten die neue Berliner Regierung, der Volksentscheid Fahrrad sowie die Aktivitäten diverser Initiativen für die Berliner Fahrradmobilität? Mit der Schirmherrin und neuen Verkehrssenatorin Regine Günther und Ausstellern wie der Senatsverwaltung, dem Bundesverkehrsministerium, den öffentlichen Verkehrsträgern und aktiven Vereinen wie dem ADFC Berlin wird die Zukunft Berlins zur zentralen Frage der VELOBerlin im Schwerpunktthema »Mobility«. Sie haben den Stadtverkehr bereits verändert: ob Familienkutsche oder Lieferwagen, Cargobikes sind wahre Alleskönner. 15 Lastenrad-Marken stehen zum Ausprobieren bereit. Außerdem können mehr als 60 neue E-Bike-Marken auf Motor und Bedienung getestet werden. Neue Technik von E-Bike bis Navigation? Die zeigen die Aussteller der Sonderschau »Smart Cycling«. Währenddessen kommen auch die Kleinsten auf ihre Kosten: Kinder können auf Lauf- und BMX-Rädern Spaß haben und Verkehrsverhalten üben.
Raus aus der Stadt: Inspirationen zum Radurlaub gibt es aus allen Regionen Brandenburgs, aus den Alpen wie auch aus Süditalien. Nach diversen Weltreisen hat der Münchner Maximilian Semsch 2016 vier Monate lang seine Heimat bereist und berichtet in »Abenteuer Deutschland« über seine Erfahrungen und Begegnungen in allen 16 Bundesländern. Und auch direkt auf der VELOBerlin können Sie an geführten Touren teilnehmen – ob E-Bike, Rennrad, Mountainbike, gemischt oder reine Frauengruppe.

Informationen

Wann: 1.-2.4.2017, 10 – 18 Uhr
Wo: Messe Berlin, Messedamm 22 / Eingang Ost, 14055 Berlin
Im Netz: www.veloberlin.com oder www.facebook.com/veloberlin
Eintritt: Tagesticket 9 EUR, ermäßigt 7 EUR; Ab 15 Uhr: 6 EUR
ADFC-Mitglieder erhalten gegen Vorlage des ADFC-Ausweises den ermäßigten Eintrittspreis.